Handelssystem USA Kennzahlen für Captimizer

Handelssystem Kennzahlen USA

Die oben vom Captimizer angezeigte Handelssystem - Trefferquote zeigt nur die geschlossenen Trades an.
Bei den offenen Captimizer Positionen sind 8 bis 9 von 10 offenen Trades vom Handelssystem quasi immer
im Gewinn. Die reale Handelssystem - Trefferquote im Captimizer liegt also in 3 von 4 Captimizer
Handelssystemen oberhalb von 50 %.

Handelssystem USA Schnellübersicht

Sie sehen hier in Folge verschiedene USA Handelssystem - Formeln. Handelssystem Marathon besitzt
die niederigste Handelsfrequenz, Medium die mittlere Handelssfrequenz
und Sprint die höchste Handelssfrequenz im Handelssystem.

Handelsstrategie USA Marathon:

Handelssystem USA Marathon

Handelsstrategie USA Medium:

Handelssystem USA Medium

Handelsstrategie USA Sprint:

Handelssystem USA Sprint

Captimizer Handelssystem Kombination USA für Aktien

Strategien Kombination USA Sprint + USA Marathon:

Handelssystem USA Kombination Sprint + Marathon

Jede Handelsstrategie vom Typ USA arbeitet mit einer Wertpapierliste, die insgesamt 130 Aktien enthält.
Es sind 30 Aktien aus dem Dow Jones, 84 Aktien aus dem NASDAQ 100 und weitere wichtige
16 Aktien aus dem S+P 500. Man kann bei den einzelnen Handelssystemen die Performance steigern
durch Änderung des Money - Management. Wir haben hier auf breitere Streuung von 18 Aktien gesetzt,
weil wir das Risiko immer sehr niedrig halten wollen. Das bedeutet, dass selbst wenn ein außergewöhnlicher
1-Tagesverlust von 50 % in der Position bei einer Aktie auftritt immer weniger als 3 % Gesamtkapital (GK)
verloren gehen würde.
Beweis: 100 % dividiert durch 18 = 5,56 %. Also 50 % Verlust in der Position bedeutet:
5,56 % dividiert durch 2 = 2,78 % vom GK, was also kleiner als 3 % ist.
Der größte reale Verlusttrade beim Medium-System ist kleiner als 12 % in der Position,
was etwa 0,67 % vom GK entspricht. Beim Marathon-System beträgt der größte
Einzelverlust nur 1,17 % vom GK und beim Sprint-System weniger als 0,95 % vom GK.

Viel entscheidender ist jedoch der Durchschnittsverlust aller Trades bezogen auf das Gesamtkapital:

Sprint = 0,28 %
Medium = 0,22 %
Marathon = 0,51 %.

Was bedeutend kleiner ist als die so genannte 1 %-Risiko-Methode vom Gesamtkapital. Sie sehen also,
die Börsenmathematiker Handelssysteme arbeiten immer mit einem kontrollierten Risiko - egal ob es
NASDAQ oder Dow Jones Werte sind.

Börsen Mathematiker